Events, News, Social

Introducing the Social Media Lunch Cologne

Deutsch?

Do you work in or with Social Media? Marketing or PR perhaps? Maybe you’re working in a completely different field and are curious about what exactly this Social Media thingamajig is all about? Are you a gear head or a techie with a burning passion for Social Media? Maybe you’re in a company or NGO that has already embraced it, maybe in a company, NGO or GO that fears and shuns it? Are you an Social Media champion inside or outside your company or organization? Are you perhaps an independent enthusiast brimming with Social Media chutzpah? Maybe you think Social Media is a fleeting fad, the emperor’s new clothes and the greatest evil facing humanity in the 21st century [and your name is Andrew Keen]? Do you live or work in or around Cologne, Germany? Maybe both? Perhaps you’re based outside of Cologne but keep constantly looking for excuses to travel to Cologne for lunch? Do you really need more than the Dom, Carnival and Kölsch beer to lure you to Cologne? Do you keep reading through really long paragraphs on obscure blogs with silly names?

Well, then the Social Media Lunch Cologne is most certainly for you.

What?

It’s an informal regular event in Cologne inspired by the Social Media Breakfast founded by Bryan Person where social media experts and n00bs alike come together to eat, meet, share, and learn.

When?

The very first Social Media Lunch Cologne launches

Thursday the 1st of July 2010, 12:30 – 14:00 CET.

Be sure to not miss out on the “I was there” bragging rights – success or failure notwithstanding! If you can’t make it – don’t be sorry for long. There’s going to be another Social Media Lunch Cologne just for you. Or one that you can quite possibly make it to. Sometime.

Where?

The idea is to keep rotating places in the Cologne inner city for variation. The first Social Media Lunch Cologne will be held at the Museum für Ostasiatische Kunst Köln.

How?

Tell all your friends, colleagues and relatives to come (or stay away, respectively), show up at the venue sometime during the timeframe or drive by and wave to the rest – just wing it and do it your way. Whatever you do be sure to bring some lunchmoney allowing for a handsome tip. That’s basically it.

If you feel like connecting and spreading the awesomeness, perhaps already craving to commit that RSVP – there’s a facebook page and blog for that.

No registration needed, though – It’s informal, remember?

If you’re into #hashtags feel free to use #smlcgn for your tagging and labeling needs.

Why?

Well, why on earth not? I personally am a grumpy zombie in the morning, I don’t eat breakfast and I currently don’t live in North America. I don’t know about you, but I do certainly need to eat lunch each and every day and I do live and work in Cologne, Germany and constantly find myself trying to fill the lunch hour with additional value to go with the grub.

Do we need another Social Media Meetup in Cologne? I personally think there’s potential in a local lunchtime event on a regular basis for helping Social Media professionals, the curious and enthusiasts alike, narrowing our serendipity funnel and helping to add value to our common passions and interests. I’ll let you be the judge if we really need it.

It is definitely NOT a replacement for or competition to other excellent social events and initiatives in Cologne like pl0gbar, twitwoch, Online-Stammtisch Köln, likemind, Last Tuesday, Web Montag and others. I have tremendous respect and bundles of love for the guys behind those initiatives and I for one will still be attending those event like before. Not to worry.

Acknowledgements

Thanks to Bryan Person for the original inspiration and Robert Wallis and Daniel Backhaus for their early support and encouragement.

Disclaimers

This is not a sponsored event. I’m not getting paid for this nor do I aim to make a profit. Sponsors may be sought in the future to help cover potential costs, and I promise to always be transparent on these issues. My views are my own and may not reflect those of my employer(s).

If you find yourself compelled to treat this event as your own sales show and hawk your services and/or products, please consider that people may laugh at you. Loudly. In public. It could even escalate to throwing of bread crumbs. Consider yourself advised.

Get in touch

What do you think? Would you attend? What would you expect? What would you like to talk about? Do you have something to show? Do you have some great ideas? Suggestions? Improvements? Special dietary requirements? Fears, uncertainties and doubts? Let me know – in the comments below, on twitter, facebook, mail me or call me (DE +49 (0) 221 3023 953 – INT +1 (650) 450-8047, both CET)!

I personally woud be thrilled even if only one person showed up for the first event. That would be truly awesome! Hope to see you there!

Vidar ‘blacktar’ Andersen, Cologne and the Internets 15.06.2010

Arbeitest Du im Social Media oder beschäftigst Du Dich mit diesem Thema? Vielleicht im Marketing oder PR-Bereich? Vielleicht arbeitest Du aber auch in einem komplett anderen Bereich, bist aber neugierig was es mit dem Begriff Social Media auf sich hat. Bist Du ein Techie mit einer glühenden Leidenschaft für alles Digitale? Vielleicht bist Du aber auch in einer Firma die Social Media als neuen Kanal für sich entdeckt oder diesen wegen seiner  Neuartigkeit fürchtet und meidet? Bist Du ein Social Media Champion innerhalb oder außerhalb einer Firma oder Organisation? Bist Du ein unabhängiger Enthusiast randvoll mit Social Media Chuzpe? Es könnte natürlich auch sein, dass Du denkst Social Media ist eine Modeerscheinung, des Königs neue Kleider oder das größte Teufelszeug des 21. Jahrhunderts (und Du heißt Andrew Keen)? Lebst und arbeitest Du in oder in der Nähe von Köln? Oder beides? Vielleicht lebst Du auch außerhalb Kölns, suchst aber immer nach Ausreden um nach Köln zum Lunch zu reisen? Braucht es mehr als den Dom, Karneval oder Kölsch Dich nach Köln zu locken? Liest Du immer noch lange Absätze in obskuren Blogs mit komischen Namen?

Nun dann ist der Social Media Lunch Cologne genau das Richtige für Dich.

Was das ist?

Der Social Media Lunch Cologne ist ein informelles, regelmäßiges Event in Köln inspiriert durch das Social Media Breakfast welches von Bryan Person gegründet wurde. Social Media Experten und Newbies nehmen gleichermaßen bei einem gepflegten Mittagessen teil,  um sich auszutauschen und voneinander zu lernen.

Der Lunch ist definitiv kein Ersatz oder Konkurrenz zu Veranstaltungen in Köln wie pl0gbar, twitwoch, Online-Stammtisch Köln, likemind, Last Tuesday, Web Montag oder anderen. Ich habe großen Respekt und jede Menge Hochachtung für die Köpfe hinter diesen Initiativen und ich werde diese auch weiterhin besuchen.

Wann?

Der erste Social Media Lunch Köln findet am Donnerstag, 01.07.2010, 12:30-14:00 Uhr statt.  Wer beim ersten Mal dabei ist kann für sich den First Mover Status beanspruchen, ungeachtet des Erfolgs oder Misserfolgs. Wenn Du es nicht schaffen solltest, mach Dir keine Sorgen, der nächste Social Media Lunch kommt bestimmt.

Wo?

Die Idee ist den Lunch an verschiedenen Orten innerhalb Kölns stattfinden zu lassen. Der erste Social Media Lunch wird im Museum für Ostasiatische Kunst Köln stattfinden.

Wie?

Erzähle Deinen Freunden, Kollegen oder Verwandten, dass sie irgendwann während des Zeitfensters vorbeischauen (beziehungsweise wegbleiben) sollen. Alternativ kannst Du auch nur vorbeifahren und winken. Tu wonach immer Dir ist. Vergiss nicht das Geld fürs Mittagessen und ein bisschen Trinkgeld mitzubringen. Das ist dann auch schon alles.

Wenn Dir nach connecten und teilen ist, wir haben eine Facebookseite und Blog dafür.

Registrierung ist nicht nötig – denn es ist informell, ne?

Wenn Du #Hashtags magst benutze doch #smlcgn als Label und Kategorie.

Warum?

Nun warum nicht? Ich bin ein unleidlicher Zombie am Morgen und frühstücke nicht. Ich weiß nicht wie es Dir geht, aber ich esse jeden Tag zu Mittag, ich lebe in Köln und versuche immer die Mittagspause mit etwas Sinnvollem zu füllen.

Brauchen wir ein weiteres Social Media Treffen in Köln? Ich glaube das es einen Bedarf an einem lokalem, regelmäßigem Mittagessen Event gibt, an dem Social Media Profis, genauso wie die Neugierigen und Enthusiasten sich austauschen, inspirieren und ihre Passion teilen können.

Ich überlasse die Notwendigkeit eines solchen Events Eurem Urteil.

Danksagungen

Danke an Bryan Person für die initiale Inspiration und Robert Wallis and Daniel Backhaus für die frühzeitige Unterstützung und Ermutigung.

Disclaimer

Dies ist kein gesponsertes Event. Ich werde dafür nicht bezahlt noch beabsichtige ich Profit daraus zu schlagen.  Sponsoren werden vielleicht zukünftig angestrebt, aber nur um mögliche Kosten abzudecken und ich verspreche bei diesem Punkt maximale Transparenz walten zu lassen.

Meine Ansichten sind meine eigenen und nicht die meines Arbeitgebers.

Wenn Du Dich gezwungen fühlst diese Veranstaltung als Deine eigene Vertriebsplattform zu nutzen, dann rechne damit, dass Dich die Leute auslachen könnten. Laut. Sehr laut und öffentlich. Eventuell kommt es soweit, dass Du mit Brotkrümeln beworfen wirst. Insoweit bist Du jetzt gewarnt.

Nimm Kontakt auf…

Was denkst Du? Wirst Du teilnehmen? Was erwartest Du? Willst Du drüber sprechen? Hast Du etwas zu zeigen? Hast Du großartige Ideen? Vorschläge? Verbesserungen? Spezielle diätische Anforderungen? Ängste, Unsicherheiten, Zweifel? Lass es mich wissen, indem Du in folgenden Kanälen Deine Kommentare hinterlässt: Offizielle Website, twitter, facebook, mail oder ruf mich an (DE +49 (0) 221 3023 953 – INT +1 (650) 450-8047, beide CET)! Egal wie und warum.

Persönlich würde es mich sehr freuen, wenn wenigstens eine Person auftauchen würde. Das wäre phantastisch. Hoffe Euch dort zu treffen!

-Vidar ‘blacktar’ Andersen, Kölle und Internet 15.06.2010

Standard